• de
  • en
  • 21: Inquiries into Art, History, and the Visual — Beiträge zur Kunstgeschichte und visuellen Kultur wird ab 2020 als Open-Access-Journal (gold standard) in Zusammenarbeit mit dem DFG-geförderten Fachinformationsdienst arthistoricum.net erscheinen. Jährlich sind vier Hefte vorgesehen, die über die ejournals-Plattform von arthistoricum.net kostenlos abrufbar sind. Parallel bieten wir die neu erscheinenden Hefte als Print-on-Demand (98 Euro/Jahr, 25 Euro/Heft) an.

    Bestellungen können online oder per E-Mail oder Post an die Redaktion gerichtet werden:

    Redaktion der Zeitschrift
    21: Inquiries into Art, History, and the Visual —
    Beiträge zur Kunstgeschichte und visuellen Kultur

    Universität Bern
    Institut für Kunstgeschichte
    Mittelstrasse 43
    CH-3012 Bern
    E-Mail: 21-inquiries@ikg.unibe.ch

    Rezensionsexemplare können ebenfalls an obenstehende Adresse geschickt werden. Die Herausgeberschaft behält sich die Entscheidung vor, unverlangt eingesandte Bücher rezensieren zu lassen.